Medenspiele


  • Ergebnisse der Medenspiele 2021
  • Ergebnisse der Medenspiele 2020

  • Die Medenspiele beginnen ca. im Mai und gehen bis zu den Sommerferien. Müssen Medenspiele verschoben werden und/oder sind die Sommerferien früh im Jahr, sind auch Medenspiele nach den Sommerferien möglich.

    Die Medenspiele finden unter der Woche oder am Samstagvormittag statt.

    Nach Abschluss eines Medenspiels lädt die gastgebende Mannschaft zum gemeinsamen Essen ein.

    Jede Medenmannschaft besteht aus vier Spielern/Spielerinnen, welche nach ihrer Spielstärke auf die Positionen 1 bis 4 gesetzt werden.

    Es finden vier Einzel statt, wobei die gleichen Positionen beider Mannschaften gegeneinander spielen.
    Im Anschluss finden noch zwei Doppel statt.

    Es finden also insgesamt sechs Spiele statt. Die Mannschaft, welche mehr dieser sechs Spiele gewonnen hat, gewinnt das Medenspiel.